World's leading manufacturer and supplier of horizontal loading- and unloading systems

LR-Serie 100% Leak Proof
CF3 LP-2

Ein kompaktes, 100% wasserdichtes System

CF3 LP aandrijfsysteem gif

  • Antriebseinheiten standardmäßig komplett in KTL (kathodischer Tauchlackierung) konserviert, um Rostbildung vorzubeugen
  • Antriebseinheit in gleicher Höhe mit der Quertraverse des Aufliegerchassis
  • Doppelt verchromte massive Kolbenstangen
  • Standardmäßig mit Hochdruck-Druckfilter
  • Passivierte Hydraulikleitungen
  • Steuerventil wird standardmäßig außerhalb des Chassis angebracht und ist daher sehr einfach zugänglich
  • Alle Ventile/Zylinder sind vor Schmutz von außen geschützt
  • Common-Rail-Technologie 
  • Alle hydraulischen Komponenten haben die allerhöchste Qualität und werden komplett mithilfe von CNC in den Niederlanden produziert
  • Auch geeignet für die Sealed Deckslat-Ausführung!

Dieses 100% wasserdichte Cargo Floor Schubboden-System wurde für den Transport von umweltbelastenden Produkten entwickelt, und zwar sowohl von losem Schüttgut als von gepressten Ballen. Das System eignet sich hervorragend für das Transportieren und den Umschlag von HAUSMÜLL und Bioabfällen.Cargo Floor moving floor leak proof

Wenn Sie in Ihrem Auflieger ein 100% wasserdichtes Schubboden-System realisieren möchten, müssen Sie eine sogenannte „Front mount“-Antriebseinheit vom Typ CF3 LP einbauen. Durch die einzigartig kompakte Bauweise und die Nutzung des sog. Kopfraums bzw. Kopfradius des Aufliegers wird der Verlust an Laderaum minimiert. Das schräge Abdichtungsschott schützt gleichzeitig auch die Antriebseinheit.Cargo Floor moving Floor Leak Proof

Aufbau des Bodens

Unterboden (Subdeck)

moving floor aluminium profiel

Bei der LP-Serie wird ein Unterboden (aus Subdeck-Profilen) verwendet, der dafür sorgt, dass der Boden vollkommen dicht ist. Das Subdeck kann ganz einfach auf einem Gestell aus Stahl oder Aluminium montiert werden und dann mit Nägeln oder Blindnieten am Unterboden außerhalb des wasserdichten Bereichs befestigt werden.  Dabei braucht kaum geschweißt zu werden, da die Unterbodenprofile einfach ineinander geklickt und mit Silikonkitt abgedichtet werden. Auf dem Subdeck wird eine Führung aus massivem Kunststoff montiert, die die Bodenprofile aus Aluminium (Deckslat) als Ganzes führen und unterstützen. 

LP-Deckslat (bewegende Bodenprofile)

Cargo Floor aluminium profielen

Der Raum zwischen diesen bewegenden Bodenprofilen (Deckslat-Profilen) ist zum größten Teil selbstreinigend, kann aufgrund der offenen Form aber auch ganz einfach und effizient mit einem Besen oder einem Hochdruckreiniger gereinigt werden. 

LR-Sealed
Cargo Floor aluminium profielen

In bestimmten Situationen kann es wichtig sein, die offenen Räume zwischen den Profilen zu verschließen, sodass ein komplett flacher Ladeboden entsteht. Wenn Sie dies wünschen, empfehlen wir Ihnen das Sealed Deckslat-Profil. 

Sie müssen sich jedoch der Tatsache bewusst sein, dass bei diesem Profil Feuchtigkeit und geladenes Produkt an der Dichtung (Seal) entlanglaufen und in den darunter befindlichen, abgeschlossenen Zwischenraum gelangen kann. Dieser Schmutz muss regelmäßig entfernt werden, um einem Festlaufen der Schubbodenprofile vorzubeugen. Der meiste Schmutz und die meiste Flüssigkeit werden von alleine in eine sich (an der Entladeseite) darunter befindliche Auffangrinne laufen. Selbstverständlich muss auch diese Rinne in regelmäßigen Abständen entleert und gereinigt werden; das ist jedoch ganz einfach.